Selbstverständnis

Wir Jusos in Brüssel möchten eine Anlaufstelle für alle sozialdemokratisch / sozialistisch orientierten jungen Leute aus Deutschland in Brüssel sein.

Die Sonderstellung im europäischen Ausland, im Herzen Europas, ermöglicht es uns, die Themen und den Kontakt zu den Jusos im Bundesgebiet aufrecht zu erhalten und dabei gleichzeitig eng mit europäischen sozialdemokratischen / sozialistischen Jugendorganisationen vor Ort zusammenzuarbeiten. Dabei widmen wir uns in erster Linie europäischen Themen.

Wir veranstalten regelmäßige Stammtische, in denen wir abwechselnd informell über aktuelle politische Themen diskutieren und Gäste einladen. Als Gäste durften wir bis jetzt bereits diverse SPD-Europaabgeordnete begrüßen. Durch unsere Mailingliste und Profile auf den üblichen Social Media Kanälen (Facebook und Twitter) möchten wir ein Netzwerk bereitstellen und als Kontaktstelle dienen. Jede*r an unserer Arbeit Interessierte hat auch die Möglichkeit, an unseren Vorstandssitzungen teilzunehmen und sich aktiv in das Brüsseler Geschehen mit einzubringen.

In Zusammenarbeit mit dem SPD-Ortsverein Brüssel bieten wir ein Mentoring-Programm für gerade neu in Brüssel eingetroffene Jusos und Berufseinsteiger*Innen an. So hoffen wir, die wertvolle langjährige Berufserfahrung von den Mitgliedern des Ortsvereins mit den Bedürfnissen junger Leute in der Brüsseler Berufswelt verbinden zu können. 

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte, kann uns bei Twitter folgen und unsere Fanpage bei Facebook liken. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch auch gerne jederzeit per E-Mail an jusos.bxl[at]gmail.com wenden.