16.-17. Januar 2015: Erstes Mitgliedswochenende der Jusos Brüssel in Gent

Am Wochenende 16.-17. Januar begaben sich die Jusos Brüssel nach Gent, um untereinander und gemeinsam mit vielen Gästen über ihre Zukunft zu sprechen.
Am Freitagabend ließ die Gruppe Brüssel hinter sich und traf im ehemaligen Verlagshaus von Vooruit (einer alten Kooperative und Herausgeberin der Entsprechung des Vorwärts), welches nun als Jugendherberge fungiert, auf das Sprecher*innenteam der Regio Aachen, Daniel und Esther. Gemeinsam analysierte man in kleiner Runde das Selbstbild, die Ziele und die Außenwirkung der Brüsseler. Im Anschluss an diese einleitende Einheit, stießen Genter Jongsocialisten zur Runde hinzu, um gemeinsam das Nachtleben zu erkunden.
Am Samstagmorgen kamen weitere Jusos aus Brüssel nachgereist und es ging mit der inhaltlichen Arbeit im Genter Büro der Socialistischen Partij Anders (sp.a) weiter. Für den Tag konnten mit Thomas (Generalsekretär YES), Aaron (Vorsitzender JS) und Koen (Geschäftsführer JS Brüssel) Referenten aus dem direkten Umfeld gewonnen werden. Aus Deutschland durfte neben dem Regiosprecher*innenteam natürlich auch Halice aus dem Landesvorstand nicht fehlen. In Gruppen wurden zukünftige Kooperationen, die Rolle der Jusos in NRW und die inhaltliche Arbeit besprochen.
Die vielversprechenden Ergebnisse fließen in das Arbeitsprogramm für 2015 ein, das auf der kommenden Versammlung abgestimmt wird. Die Jusos Brüssel freuen sich auf ein sehr aktives Jahr mit vielen spannenden Aktionen und Kooperationen.

20.02.2014 – JUSOS Brüssel: Vorstandswahlen

Liebe Jusos,

 

hiermit möchten wir Euch herzlich zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 20. Februar 2014 im DBG-Verbindungsbüro Brüssel um 19:00 Uhr einladen (Avenue de Tervuren 15, B-1040 Brussels (http://goo.gl/maps/3PcpR).).

 

Vorläufige Tagesordnung:

 

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Abstimmung über die vorliegende Tagesordnung

3. Wahl einer/s Versammlungs- und Wahlleiters/in

4. Wahl einer Schriftführung

5. Wahl einer Mandatsprüf- und Zählkommission

6. Rechenschaftsbericht des Vorstandes

7. Kassenbericht

8. Aussprache und Entlastung des Vorstands

9. Anträge zur Änderung der Satzung

10. Wahl des Vorstandes der Jusos Brüssel

a. Vorsitzende/r

b. Stellvertretende/r Vorsitzende/r

c. Schriftführer/in

d. Kassierer/in

e. Festlegung der Zahl der zu wählenden Beisitzerinnen und Beisitzer

f. Wahl der Beisitzerinnen und Beisitzer

11. Verschiedenes

 

Anschließend fröhliches Beisammensein und Verabschiedung der ausscheidenden Vorstandsmitglieder.

 

Anbei erhaltet ihr den Rechenschaftsbericht 2014 und unsere Kandidaten.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!


Mit solidarischen Grüßen,

Andrea, Malte, Moritz, Heike, Tara, Özlem, Franziska, Philippe und Mischa

 

P.S. Nicht vergessen: Diesen Donnerstag 6.2.2014 findet um 19 Uhr >unsere Veranstaltung „Auslandseinsätze der Bundeswehr und sozialdemokratische GSVP: Sozialdemokratie oder Realpolitik?“ in der Friedrich-Ebert Stiftung (Rue du Taciturne 38) statt.  Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/671914622860534/