Kommentar zu Sozialleistungen für EU-Bürger*innen – Keine Polemik um soziale Absicherung für alle!

(c) Creative Commons, The Blackbird@Flickr
(c) Creative Commons, The Blackbird@Flickr

Wir sind perplex über die Äusserungen des SPD Partei-Vize Olaf Scholz und der SPD Arbeitsministerin Nahles. Olaf Scholz meint man solle sich nicht aussuchen dürfen, wo man die Sozialleistungen erhält. Die Deutsche Gesetzgebung müsse da an die Europäische Gesetzgebung angepasst werden. Weiterlesen „Kommentar zu Sozialleistungen für EU-Bürger*innen – Keine Polemik um soziale Absicherung für alle!“

Martin Schulz debattiert mit Jugendlichen aus der Euregio-Maas-Rhein

Über 70 Jugendliche aus der Euregio-Maas-Rhein kamen am Freitagabend, den 23.10.2015, in das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen, um mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, zu diskutieren. Tara Hadviger, Vorstandsmitglied der JUSOS Brüssel, war mit dabei. Weiterlesen „Martin Schulz debattiert mit Jugendlichen aus der Euregio-Maas-Rhein“

SPENDENAUFRUF Flüchtlinge in Brüssel

Fotocredits: Caruso Pinguin@flickr
Fotocredits: Caruso Pinguin@flickr

Wie Ihr in den vergangenen Tagen sicherlich mitbekommen habt, wird auch hier in Brüssel Hilfe für Flüchtende benötigt. Wir Jusos möchten natürlich nicht nur rumsitzen und zuschauen. Wir werden ab diesen Samstag regelmäßig zum Flüchtendencamp am Gare du Nord fahren und Spenden vorbeibringen. Aus diesem Grund hier ein Aufruf:1) Wir sind dankbar für jede Spende. Benötigt werden vor allem:

  • Warme Männersachen
  • Isomatten
  • Zelte
  • Decken
  • Handschuhe, Schals
  • Spiele gegen die Langeweile im Camp (z.B. Kartenspiele, Fußball…)
  • Bücher auf Arabisch
  • Hygieneartikel (Rasierer, Rasierschaum, Binden, Wet wipes, Deo etc.)
  • Frische Unterwäsche m/w
  • Regenschirme
  • Haltbares Essen
  • Plastikplanen

Wir sammeln Sachspenden morgen (04/09/2015) von 16h30 bis 17h30 bei

Ingo Wagner
Rue de Pascale 26, 1040 Brüssel – direkt neben dem Europäischen Parlament

(Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/155238721481984/)

2) Falls ihr Geld spenden wollt, kümmern wir uns gerne darum, von den eingegangenen Mitteln, dringend benötigte Artikel zu kaufen. Hierzu bitte einfach den gewünschten Betrag (egal welche Summe – alles zählt) auf folgendes Konto überweisen.

Tara Hadviger Jusos
IBAN BE64370482377552
BIC: BBRUBEBB

Bitte beachtet, dass es sich um ein extra eröffnetes PRIVAT-Konto handelt und wir daher keinen Spendenschein ausstellen können. Die eingegangenen Beträge werden ausschließlich dafür genutzt, um in den kommenden Wochen die nötigen fehlenden Sachen einzukaufen. Wir werden ab jetzt einmal wöchentlich zum Camp fahren und Eure Spenden abgeben.

3) Für die Aktiven unter euch wird am Samstag ein Fußballturnier von 10 – 16 Uhr organisiert. Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/1024138907625823/

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne an uns per E-Mail an jusos.bxl@gmail.com wenden.

Wir danken Euch im Voraus für Eure Hilfe!

Mit solidarischen Grüßen,

Euer Vorstand

UPDATE Freitag 04/09/2015

Dear all, it seems that for the time being there is no more need for clothes. However, we will however continue to keep our stock of clothing (winter clothes, T-Shirts, pants etc.) for the next deliveries in the upcoming weeks. Tomorrow, we will go and have a look at the camp. If you were planning to join us at 11 to drop off some items, we would kindly ask you to bring them to Ingo Wagner – Rue de Pascale 26, 1040 Brussels – at 10h30 am alternative drop offs can also be organized when needed. Just comment here and we will figure sth. out.
*********************************************************************************
Liebe alle, gerade hat uns auf Facebook die Nachricht erreicht, dass sich das Camp umorganisiert und zur Zeit keine Spenden angenommen werden. Aus diesem Grund werden wir morgen zunächst hingehen, die Lage anschauen und benötigte Sachen kaufen. Wer von euch morgen um 11 Uhr mit Spenden zum Treffpunkt kommen wollte, kann nun alternativ um 10h30 zu Ingo Wagner kommen und die Sachen abliefern. Wir werden uns darum kümmern, dass sie an die benötigte Stelle gebracht werden. Gerne können auch alternative Termine und Zeiten zum ‚drop off‘ arrangiert werden. Einfach den Post kommentieren und wir regeln das.

Samstag 16. Mai: JUSOS auf der Brussels Pride

Am Samstag den 16. Mai ist die Brussels Pride und wir sind natürlich mit dabei und feiern mit. Wie in den letzten Jahren werden die belgischen Schwesterparteien mit einem Wagen an dem Zug teilnehmen und wir schließen uns wieder an. Treffpunkt ist um 14h00 am sp.a-Wagen (Nr 11) auf der Anspachlaan.

http://tinyurl.com/GayPrideBxl

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Falls ihr uns nicht finden solltet könnt ihr mich gerne anrufen: 0483666604

SPE-Academy Wien

Am vergangenen Wochenende fand die zweite Session der Academy der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) statt an dem unsere stellvertretende Vorsitzende Tara Hadviger teilgenommen hat. Rund 50 Aktivist*innen aus ganz Europa haben sich in der Hauptstadt Österreichs eingefunden. Weiterlesen „SPE-Academy Wien“

JUSO-Mitgliederversammlung – neuer Vorstand gewählt

Am 19. Februar 2015 fanden sich knapp 30 Freund*innen und Mitglieder der Jusos Brüssel im DGB-Haus in Etterbeek anlässlich der Mitgliederversammlung 2015 ein. Neben der Wahl des neuen Vorstandes standen die Verabschiedung des Arbeitsprogramms 2015+, sowie die Annahme der bislang nur vorläufigen Satzung auf dem Programm. Weiterlesen „JUSO-Mitgliederversammlung – neuer Vorstand gewählt“

19. Januar: Stammtisch ÄNDERUNG

Achtung: leider hat das Flugzeug von Hamburg nach Brüssel heute Abend Verspätung. Knut wird daher nicht zu unserem Stammtisch kommen können. Er lässt sich entschuldigen, will den Stammtisch aber sehr gerne nachholen. Wir sind bereits auf der Suche nach einem neuen Termin!

Es ist wieder soweit am Montag den 19 Januar findet unser nächster Stammtisch statt zu dem wir euch gerne einladen würden. Dieses mal konnten wir Knut Fleckenstein als Gast gewinnen. ist der Hamburger SPD-Abgeordnete im Europäischen Parlament seit 2009. Er ist Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr (TRAN), Vorsitzender der Delegation des Europäischen Parlaments im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Russland, Co-Vorsitzender des Parlamentarischen Kooperationsausschusses EU-Russland, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung EURONEST und seit dieser Legislaturperiode Vizepräsident der Socialists and Democrats Group in the European Parliament .Bei unserem Stammtisch wird Knut über seinen Arbeitsalltag im Europäischen Parlament und seinen verschiedenen Funktionen berichten Nach der kurzen Einführung findet eine Q&A statt, also lasst euch schon einmal Fragen einfallen.

Aufruf: Mitgliedsversammlung am 19. Februar

Am 19. Februar 2015 ist es wieder Zeit für die jährliche Mitgliedsversammlung der Jusos Brüssel. Wir laden alle Jusos herzlich dazu ein, mit uns gemeinsam die Arbeit des kommenden Jahres zu besprechen und die Ergebnisse des Mitgliedswochenendes in Form von Anträgen abzustimmen. Zudem stehen natürlich wieder einmal Wahlen an. Wir rufen alle Kandidat*innen dazu auf, sich baldmöglichst mit einer halbseitigen Kandidat*innenvorstellung (mit Nennung des angestrebten Amtes!) bei uns zu melden. Die Vorstellung wird dann auf dieser Seite und auf Facebook in der jeweiligen Wahlkategorie zugänglich gemacht.

Weiterlesen „Aufruf: Mitgliedsversammlung am 19. Februar“

Einladung: Erstes Mitgliedswochenende der Jusos Brüssel am 16.-17. Januar

Am 16.-17. Januar wollen wir unser erstes Mitglieds- und Bildungswochenende durchführen. Dazu wollen wir Brüssel verlassen und uns ins schöne Gent begeben. Wir werden bereits am Freitag Abend anreisen und uns nach einer ein einführenden inhaltlichen Einheit mit den Jongsocialisten Gent treffen, um uns zu gemeinsamen Themen auszutauschen und Gents Nachtleben zu entdecken. Nach einer Nacht in der Jugendherberge werden wir am nächsten Tag in den Räumen der sp.a Gent tagen und uns Gedanken zu unterschiedlichen Themen, wie politische Kommunikation, politische Arbeit im Ausland, Strukturen, inhaltliche Arbeit und mehr machen. Als Gäste haben sich Mitglieder des Landesvorstandes, die RegiosprecherIn und Genoss*innen der Jongsocialisten und von YES. Das Programm ist so angelegt, dass ihr auch problemlos nur für den Samstag kommen könnt.

Das Teilnahme selber kostet nichts. Momentan müssen wir aber von 30 EUR pp und Übernachtung mit Frühstück ausgehen.

Bitte meldet euch schnellstmöglich an, wenn ihr ab Freitag kommen möchtet, die Plätze in der Jugendherberge sind begrenzt.

Mehr Informationen zum Ablauf und die Anmeldung findet ihr hier: https://docs.google.com/forms/d/1-8D4CoGE3z4FwMcwtBChuFv_zKYHpOYEwOoYkwIgoYc/viewform

Weihnachtsempfang der Jusos Brüssel

Am 16. Dezember luden die Jusos Brüssel wieder zu ihrem – beinahe traditionellen – Weihnachtsempfang in den Räumen der DGB-Vertretung ein. Gemeinsam mit den zahlreichen Gästen ließ man das Jahr Revue passieren, sprach über dieses und jenes, machte Pläne für nächstes Jahr und hatte einfach Spaß. Für Speis (Hot Dogs, Plätzchen, Mandarinen,…) und Trank (Glühwein!) war bestens gesorgt und so ließ die gute Stimmung nicht auf sich warten. Besonders schön war auch in diesem Jahr die internationale Gesellschaft, die sich zu dieser roten Weihnachtsfeier eingefunden hat. Neben den Jusos selbst waren Genoss*innen der belgischen Schwesterverbände JS und MJS, der niederländischen JS, der österreichischen SJOE, der französischen MJS, unseres Dachverbandes anderen Organisationen vertreten. Wir freuen uns auf ein tolles gemeinsames Jahr hier in Brüssel! Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an den SPD-OV für die finanzielle Unterstützung und den DGB für die Räumlichkeiten.

Jusos Bundeskongress 2015 in Bielefeld

Am 5.-7. Dezember 2014 kamen Jusos aus dem gesamten Bundesgebiet in Bielefeld zusammen, um drei Tage über eine Vielzahl von Anträgen zu beraten und die Weichen für die Arbeit der nächsten Jahre zu stellen. Besonders hervorzuheben sind dabei die Leitanträge, die aus den im vorigen Jahr gestarteten Projekten hervorgegangen sind. Diese Leitanträge zu verschiedenen Themenbereichen (Europa, Nachhaltigkeit, Wirtschaftspolitik,…) fassen die Positionen der Jusos zusammen und bieten eine exzellente Ausgangsbasis für zukünftige Diskussionen. Die Jusos Brüssel haben besonders die Anträge im Bereich Europa, Energie und Friedenspolitik im vornherein diskutiert und Änderungsanträge gestellt, die größtenteils auch in die fertigen Leitanträge Eingang fanden. Zu dem Leitantrag Europa konnten sich die Jusos Brüssel zudem auch in der Generaldebatte positionieren. Insgesamt hat der Bundeskongress wieder einmal bestätigt, dass die Jusos definitiv linker Richtungsverband sind und das nicht nur innerhalb der SPD. So mussten sich die herbeigeilten SPD-Größen auch einiges an Kritik anhören. Lediglich einen Wermutstropfen brachte dieser BuKo: Unserem Wunsch nach einem Mitgliedsentscheid zu CETA wurde nicht unterstützt. Wir freuen uns auf ein neues Jahr voller interessanter Diskussionen und darauf, zur Arbeit der Jusos auf allen Ebenen aktiv beizutragen.

11. November: Kamingespräch mit Peter Simon: Rolle des EPs bei der Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise“

Peter Simon, MdEP (c) Martin Rulsch / WikimediaDer OV Brüssel und die SPÖ Brüssel laden zu einem Kamingespräch zum Thema „Die Rolle des Europäischen Parlaments bei der Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise“
ein. Als Gast wird diesmal Peter Simon, Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Währung (ECON) im Europäischen Parlament, vor Ort sein.

Das Europäische Parlament war in der vergangenen Jahren maßgeblich an der Bekämpfung der Wirtschafts- und Finanzkrise beteiligt, wobei die Gründung der Bankenunion das aktuell vielleicht größte und wichtigste Projekt ist. Aber die Herausforderungen bleiben auch in der neuen Legislaturperiode bestehen. Denn die Krise und deren Nachwirkungen haben Europa und seine Mitgliedstaaten nach wie vor fest im Griff. Was ursprünglich mit dem Zusammenbruch des US-amerikanischen Immobilienmarktes begann, hat sich zu einer schwerwiegenden Wachstumskrise in Europa entwickelt, deren politische und soziale Auswirkungen noch gar nicht vollständig absehbar sind.

Wann: Dienstag, 11.11.2014 um 19 Uhr
Wo: Europabüro der Friedrich-Ebert-Stiftung,
Rue du Taciturne 38, 1000 Brüssel

ACHTUNG: Begrenzte TeilnehmerInnenzahl – verbindliche Anmeldung daher erforderlich unter folgender Email-Adresse: ak.finanzen.bruessel@gmail.com

28. Oktober 2014: Stammtisch mit Thomas Maes, Generalsekretär der Young European Socialists (YES)

Zum Stammtisch am 28. Oktober 2014 hatten wir Thomas Maes, Generalsekretär der YES, eingeladen um über seine Arbeit bei YES als auch über die neue belgische Regierung zu sprechen. Ungefähr 10 Zuhörer lauschten seinen detaillierten Ausführungen und historischen Hintergründen zur politischen Lage unseres Gastlandes Belgien. Dabei konnten einige Wissenslücken aufgefüllt werden und so manche kuriose sowie witzige Anekdote zur belgischen Politik erheiterte die gute Stimmung. Wir danken Thomas für sein Kommen und hoffen, dass es nicht das letzte Mal war.

3 Juli: Sommergrillen / Summer BBQ

Liebe Jusos, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

nach einem intensiven und spannenden Europawahlkampf und zahlreichen tollen Aktionen ist es Zeit innezuhalten und gemeinsam mit Gleichgesinnten bei Grillgut und kühlem Bier auf die vergangenen Monate zurückzublicken.

In diesem Sinne laden wir euch wie jedes Jahr zu unserem Sommergrillen ein: 

Wann? Donnerstag, 3. Juli, ab 19h00

Wo? Verbindungsbüro des DGB, Avenue de Tervuren 15, Brüssel

Wir freuen uns auf viele europäische und internationale JungsozialistINNen und FreundINNen, die mit uns gemeinsam einen gemütlichen Abend verbringen wollen.

Grillgut und die gängigen Getränke werden gestellt. Es wäre dennoch super, wenn jeder eine Kleinigkeit (Getränke oder Knabberkram) mitbringen könnte. 

Bitte meldet Euch kurz bei uns per Email ( jusos.bxl@gmail.com ) an und nennt euren Namen und eure Organisation/Partei. Bei Sonderwünschen  (Vegetarier?) bitte früh genug Bescheid geben oder einfach selber etwas mitbringen. Wir freuen uns auf euer Erscheinen.

 

Mit solidarischen Grüßen
Ingo ,Tara, Moritz, Heike, Laura, Özlem, Philippe, Andrea und Malte
Vorstand der Jusos Brüssel
-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-
Dear young socialists, friends and supporters,

it is time to pause for a moment after this intense and exciting EU election campaign and to look back with many like-minded people, a smooking BBQ and cold beer.

As every year, we would like to invite you to our Jusos Summer BBQ:

When? Thursday, 3 July, 19h00

Where? DGB liaison office, Avenue de Tervuren 15, Brussels

We are looking forward to spending this evening together with many young socialists and friends from Europe and beyond.

We will provide food and standard drinks. Nevertheless, it would be great if everybody could bring some food, snacks or drinks. 

To confirm your attendance please send an email (with name and organisation/party) to jusos.bxl@gmail.com. Please inform us in advance about any special requests (vegetarian?) or feel free to bring something yourself.

We are looking forward to seeing you!

In solidarity,
Ingo ,Tara, Moritz, Heike, Laura, Özlem, Philippe, Andrea und Malte
Board of Jusos Brüssel

For more information please check:
www.jusos-bruessel.eu
https://www.facebook.com/jusosbruessel
@JUSOS_BXL