Jusos Brüssel on Tour – Klausurtagung der Regio-Aachen

Die 4 Unterbezirke der Jusos Regio Aachen trafen sich am Samstag in Alsdorf zu einer Klausurtagung, um sich über die zukünftige Arbeit und aktuelle Themen auszutauschen. Gemeinsam mit dem Europapolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Norbert Spinrath und Wim Mejiers, PvdA, Vorsitzender PES-Sektion Eupen, diskutierte auch unsere 3-Köpfige Delegation aus Brüssel zunächst gegenwärtige europapolitische Fragen. Besonders die Auswirkungen der Wahlen in Griechenland und die LuxLeaks-Affäre sorgten für erheblichen Diskussionsbedarf. Auch medial allgegenwärtige Themen wie TTIP und rechtspopulistische Demonstrationen in ganz Europa wurden intensiv ausgewertet.

Im Anschluss tauschten sich die ca. 25 Personen in drei Arbeitskreisen zum einem über Formen der Zusammenarbeit der Unterbezirke in der Euroregio aus. Man einigte sich hier unter anderem auf die Einsetzung eines Frauenstammtisches und die verstärkte Kooperation mit den belgischen Genoss*innen. Zum anderen leitete Ingo den Workshop über das Selbstverständnis der Jusos und die inhaltliche Ausrichtung, um in Zukunft spürbar an Profil zu gewinnen. Last but not certainly least wurde in der dritten Gruppe ein Konzept für eine angebotene Veranstaltung mit Martin Schulz entwickelt. Die Jusos Brüssel, die organisatorisch zu den Jusos Aachen gehören, konnten in allen Bereichen ihre Erfahrungen einbringen und freuen sich auf eine angekündigte Brüsselfahrt der Genoss*innen aus der Regio Aachen!

Antworte uns:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s