Bundestagswahlen für Deutsche im Ausland

Wahlurne in München 2008. Quelle: Wikimedia CommonsBisher war es leider so, dass Deutsche, die nicht mehr in ihrer Heimatgemeinde gemeldet sind und im Ausland leben, nicht für die Bundestagswahl wählen konnte. Dank des Engagements einiger Mitglieder des Brüsseler SPD-Ortsverbandes hin gab es jedoch einige Urteile, um das Wahlrecht zu ändern. Dies ist nun der Fall: Deutsche, die im Ausland leben dürfen wählen. Dies hängt von einigen Konditionen ab, die unter diesem Link erklärt werden:

http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/auslandsdeutsche/index.html

Update am 24.05.2013:

Die Unterlagen, um eine Wahl im Ausland zu beantragen, können ab sofort auf der Seite des Bundeswahlleiters herunter geladen werden:

Werbeanzeigen

Antworte uns:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s